Neue Schuhe, neue Erfolge! Entdecke die neusten Schuhmodelle unserer Topmarken! Jetzt shoppen!

Alles zu den Australian Open 2024

Vorfreude, große Spannung und sommerliche Temperaturen! Am Sonntag, 14. Januar, beginnen in Melbourne die Australian Open 2024! Ihr könnt es kaum noch erwarten und wollt wissen, wo das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres übertragen wird, wer die Favoriten sind und in welchen Outfits die Stars in diesem Jahr um die Trophäen kämpfen? Dann erfahrt ihr hier alles, was ihr über das erste Major-Turnier der noch jungen Saison wissen müsst!

Was ist neu bei den Australian Open?

Eingefleischte Tennisfans ist bekannt, dass bei den French Open die ersten Matches im Hauptfeld seit einigen Jahren bereits am Sonntag über die Bühne gehen. Das ist 2024 auch in Melbourne erstmals so. Das Turnier streckt sich damit über 15 Tage und endet wie gewohnt mit dem Finale im Herreneinzel am Sonntag, 28. Januar.

Wer sind die Topfavoriten bei den Damen und Herren?

Wie in jedem Jahr, in dem Novak Djokovic in Melbourne antritt, gilt der Serbe als Topfavorit auf den Einzeltitel bei den Herren. Zehnmal konnte sich der Rekordchampion bereits den prestigeträchtigen Norman Brookes Challenge Cup sichern. Bei der kommenden Austragung wird der Titelverteidiger vor allem die Angriffe von Carlos Alcaraz, Daniil Medvedev und Jannik Sinner abwehren müssen. Alexander Zverev will Down Under ebenfalls groß aufspielen. Sympathieträger Rafael Nadal musste seinen geplanten Start verletzungsbedingt absagen.

Bei den Damen kommt das Quartett um Titelverteidigerin Aryna Sabalenka, Elena Rybakina, Iga Swiatek und Coco Gauff am ehesten für den ganz großen Coup in Frage. Die Siegerin von 2016, Angelique Kerber, gehört nicht zum engeren Favoritinnenkreis, will sich nach ihrer Babypause allerdings wieder mit Nachdruck auf der großen Grand-Slam-Bühne zurückmelden.

Wer überträgt die Australian Open 2024 im TV und Livestream?

Gleiche Stelle, gleiche Welle lautet das Motto bei der TV- und Livestreamübertragung. Wie gewohnt berichtet Eurosport ausführlich aus Melbourne im TV und via www.discoveryplus.com. Auf der Online-Plattform sind in dieser Woche auch bereits die Matches der Qualifikation zu sehen. Ab 1 Uhr nachts wird dann täglich bis in den Nachmittag jeder Turniertag vollumfänglich begleitet.

Wann findet die Auslosung statt?

Die Auslosung findet am Donnerstag, 11.01.2024, statt.

Wie viel Preisgeld gibt es 2024 bei den Australian Open es zu gewinnen?

Das Preisgeld für die Australian Open 2024 teilt sich wie folgt auf (Alle Angaben in australischen Dollar):

Titel 3.150.000.-
Finale 1.725.000.-
Halbfinale 990.000.-
Viertelfinale 600.000.-
Achtelfinale 375.000.-
Dritte Runde 255.000.-
Zweite Runde 180.000.-
Erste Runde 120.000.-

In welchen Outfits spielen die Stars?

Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison ist auch in diesem Jahr ein großes Schaulaufen der Ausrüster. Alle Top-Marken haben ihre unter Vertrag stehenden Stars mit neuen, erfrischenden Kollektionen ausgestattet. Rafael Nadal kann seine speziell auf ihn zugeschnittenen Nike Styles leider nicht persönlich im Wettkampf tragen. Wer im einzigartigen Melbourne Look des verletzungsbedingt ausfallenden Spaniers den Court erobern will, wird jedoch hier fündig. Die neuen Nike Outfits von Carlos Alcaraz, Aryna Sabalenka und Co. könnt ihr hier euch bereits hier anschauen.

Weitere Outfits von adidas, Bidi Badu und Asics

Wem eher vitalisierende Grüntöne in Kombination mit neuen atmungsaktiven und kühlenden Airchill-Materialien zusagen, sollte sich unbedingt die adidas Melbourne Styles sichern. Comebackerin Caroline Wozniacki, Stefanos Tsitsipas und Felix Auger-Aliassime machen eine großartige Figur in den neuen Schuhen und Kleidern der Top-Marke.

Die Fans des australischen Way of Life – bunt, verrückt und natürlich voller guter Vibes – kommen vor allem mit der neuen Bidi Badu Kollektion auf ihre Kosten. Die Melbourne Styles der frechen, flippigen Marke passen perfekt zum Happy Slam. Überzeugt euch selbst und schlüpft hier in euer neues Bidi Badu Outfit!

Wer es etwas klassischer und schlichter mag, sollte sich die neue Melbourne ASISCS Kollektion einmal genauer anschauen. Dort sticht vor allem der neue Court FF 3 Allcourtschuh heraus, der entwickelt wurde, um stärker aufzuschlagen und dich zwischen den Schlägen schneller zu erholen.

Sollte dir dieser Vorgeschmack noch nicht ausreichen, wirst du hier garantiert fündig – die neueste Tennisbekleidung aller Topmarken zu fairen Preisen.

Wir freuen uns mit euch auf zwei Wochen Weltklassetennis aus Australien und viele unvergessliche Momente! Ran an die TV-Geräte und raus auf den Court!
MIT WIE VIEL TOPSPIN SPIELST DU WIRKLICH?
SEI TEIL UNSERER community