Taschen-Deals Spare bis zu 60%! Jetzt zuschlagen.
WIE WÄHLT MAN DIE RICHTIGEN TENNISSCHUHE FÜR KINDER?
Kinder Tennisschuhe unterscheiden sich in ihren Eigenschaften zu Erwachsenen Tennisschuhen nicht grundlegend. BEI DER WAHL DES RICHTIGEN TENNISSCHUHS SIND DÄMPFUNG, STABILITÄT, GEWICHT UND GRÖSSE ENORM WICHTIG
Tennisschuhe für Kinder
GRÖSSE
Um bei Sprints und Sprüngen während des Tennis die richtige Bewegungsfreiheit zu haben, sollten die Zehen etwa einen Zentimeter Platz im Schuh haben. Gerade bei Kinderschuhen ist es daher empfehlenswert, die Tennisschuhe eine Nummer größer zu kaufen. Daher empfehlen wir, neue Tennisschuhe mit dicken Tennissocken anzuprobieren.
Durch das permanente Wachstum der Füße sollte die Passgenauigkeit regelmäßig überprüft werden. Dadurch wird ein hoher Tragekomfort gewährleistet und Fehlhaltungen durch zu kleine Schuhe werden vermieden.
DÄMPFUNG UND STABILITÄT
Bei einem Tennisschuh sind Dämpfung und Stabilität wichtige Faktoren, da sich Kinder im Spiel permanent in die unterschiedlichsten Richtungen bewegen sowie abrupt abstoppen müssen. Eine gute Dämpfung im Tennisschuh hilft ihnen die Belastung aufzufangen. Eine Stabilisierung sollte besonders im Mittelfußbereich vorhanden sein, damit einer Verletzung des Sprunggelenks vorgebeugt werden kann.
GEWICHT
Wie viel richtige Tennisschuhe minimal oder maximal wiegen sollten, lässt sich pauschal nicht sagen. Dennoch sollte das Gewicht der Tennisschuhe in die Kaufentscheidung einfließen. Der Tennisschuh soll sich leicht am Fuß anfühlen, aber trotzdem ausreichend Stabilität bieten. Gerade bei einem Sportschuh ist das Schuhklima ein wichtiges Kriterium. Atmungsaktive Materialien sind besonders leicht, bieten eine ausreichende Durchlüftung und sorgen trotzdem für den notwendigen Halt.
UNSERE TOP TENNISSCHUHE FÜR KINDER
ASICS
Gel-Game 9 GS Sandplatzschuh
jetzt kaufen
K-Swiss
Hypercourt
Sandplatzschuh
jetzt kaufen
Diadora
B.Icon 2
Allcourtschuh
jetzt kaufen
HEAD
Sprint 3.5
Teppichschuh
jetzt kaufen
Babolat
Propulse
Teppichschuh
jetzt kaufen
Quiet Please
Courtstyler Velcro
Allcourtschuh
jetzt kaufen
DIE RICHTIGEN TENNISSCHUHE FÜR JEDEN BELAG
Je nach Platzbeschaffenheit sollte zwischen Sandplatz-, Allcourt- oder Teppichschuhen gewählt werden. Die unterschiedlichen Sohlen sorgen für den jeweils besten Grip auf dem Platz.
SANDPLATZ
Für Sandplätze sind Clay-Modelle am besten geeignet. Die Sohle hat ein sogenanntes Fischgrätenmuster. Das Fischgrätenmuster bietet einen perfekten Halt, vor allem auf sehr trockener Asche. Dadurch wird ein Aus- oder Wegrutschen verhindert und ein kontrolliertes Gleiten zu sonst unerreichbaren Bällen ermöglicht. Nach dem Spiel solltest du diese aber ausklopfen, um überschüssigen Sand aus der Sohle zu entfernen.
HARTPLATZ
Grundsätzlich sind auf dem Hartplatz alle Modelle spielbar. Von der Clay-Sohle raten wir allerdings aufgrund der hohen Abnutzung ab. Unsere Empfehlung ist die sogenannte non-marking Allcourt-Sohle mit einer guten Dämpfung. Die Struktur sollte dabei nicht zu ausgeprägt sein, damit das Hineinrutschen in den Ball noch möglich ist.
HARTPLATZ
Grundsätzlich sind auf dem Hartplatz alle Modelle spielbar. Von der Clay-Sohle raten wir allerdings aufgrund der hohen Abnutzung ab. Unsere Empfehlung ist die sogenannte non-marking Allcourt-Sohle mit einer guten Dämpfung. Die Struktur sollte dabei nicht zu ausgeprägt sein, damit das Hineinrutschen in den Ball noch möglich ist.
INDOOR (TEPPICH/GRANULAT)
Wenn du in der Halle spielst, solltest du dich vorher über den Belag informieren. Auf einem Granulatboden eignen sich Allcoutschuhe. Alternativ kannst du auch Sandplatzschuhe verwenden, sofern diese vollständig vom Sand befreit wurden.
Auf Teppich solltest du dich für ein Modell mit einem glatten und hellen non-marking Profil entscheiden. Diese Tennisschuhe gleiten auf dem Velours perfekt und ermöglichen das Spielen auf extrem stumpfen und rutschhemmenden Böden. Spieler, die versuchen mit Gripsohlen zu spielen, werden im wahrsten Sinne des Wortes „ausgebremst“.
RASENPLATZ
Der Tennisschuh für den Rasenplatz benötigt einen guten Grip und Stabilität. Die typische Rasensohle hat kleine Noppen, die den empfindlichen Court nicht beschädigen. Durch ein flexibles Obermaterial sind schnelle und ruckartige Bewegungen kein Problem.
zu den Kinder Rasenschuhe
RASENPLATZ
Der Tennisschuh für den Rasenplatz benötigt einen guten Grip und Stabilität. Die typische Rasensohle hat kleine Noppen, die den empfindlichen Court nicht beschädigen. Durch ein flexibles Obermaterial sind schnelle und ruckartige Bewegungen kein Problem.
zu den Kinder Rasenschuhe
Tennisschuhe für Kinder