Summer Special: Bis zu 55% Rabatt auf ausgewählte Schläger! Code: “RACKET22” Jetzt sparen!

Iga Swiatek

12 Artikel
Sortieren nach:
Filtern
Tennisbekleidung (7 Artikel)
Sofort verfügbare Größen:
Sale -24%
Sofort verfügbare Größen:
Sale -20%
Asics
CHF 90,00 CHF 71,90
Sofort verfügbare Größen:
Sale -17%
Sofort verfügbare Größen:
Sale -19%
Sofort verfügbare Größen:
Sale -17%
Asics
CHF 55,00 CHF 45,90
Sofort verfügbare Größen:
Sofort verfügbare Größen:
Tennissaiten (1 Artikel)
Tecnifibre
Monofil
CHF 206,90 CHF 184,90
Sofort verfügbare Größen:
Tennisschuhe (2 Artikel)
Sofort verfügbare Größen:
Sofort verfügbare Größen:
Tennisschläger (1 Artikel)
Tecnifibre
Turnierschläger
CHF 260,00 CHF 229,90
Bis zu 55% Rabatt
Code: RACKET22
Bis zu 55% Rabatt
Code: RACKET22
Sofort verfügbare Größen:
Griffbänder (1 Artikel)

Iga Swiatek: Die Tennisspielerin aus Polen mit viel Power

Iga Swiatek wurde am 31. Mai 2001 in Warschau geboren. Sie stammt aus einer sehr sportbegeisterten Familie. Ihr Vater Tomasz saß bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul als Ruderer im polnischen Doppelvierer. Iga begann mit dem Tennissport, weil sie ihre ältere besiegen wollte. Heute ist sie die erste polnische Tennisspielerin, die ein Grand-Slam-Turnier gewinnen konnte. Sie triumphierte bei den French Open im Jahr 2020.

Swiatek versucht, den Ball möglichst früh im Aufstieg zu treffen und hat mit der hohen Schlaggeschwindigkeit, der hervorragenden Beinarbeit und ihrem taktischen Geschick alle Trümpfe in ihrer Hand. Bemerkenswert ist ihr ruhiges Auftreten und ihre Gelassenheit auch in Drucksituationen. Die Arbeit mit einer Sportpsychologin zahlt sich offensichtlich aus. Am liebsten spielt sie auf Sandbelägen. Bei den Tennisanhängern ist Iga Switek sehr beliebt. Im Jahr 2020 erhielt sie die Auszeichnung zum „WTA Fan Favorite Singles Player of the Year“.

Triumph bei den French Open 2020

Iga Swiatek konnte bereits als Juniorin erste große Triumphe feiern und gewann im Jahr 2018 zusammen mit Catherine McNally das Juniorinnen-Doppel der French Open und den Juniorinnen-Titel im Einzel in Wimbledon. Im gleichen Jahr gab sie beim Sieg gegen die Türkei ihren Einstand für das polnische Fed Cup Team.

Die größten Erfolge erzielte sie im Jahr 2020. Bei den Australian Open kam sie in die vierte Runde des Grand-Slam-Turniers und bei den US Open in die dritte Runde. Bei den French Open besiegte sie im Achtelfinale die topgesetzte Simona Halep mit 6:1 und 6:2, zog ohne Satzverlust in ihr erstes Grand-Slam-Finale ein und besiegte schließlich Sofia Kenin in zwei Sätzen.

Iga Swiateks Spielstil ist offensiv und variabel

Die 1,76 Meter große Iga Swiatek spielt ein sehr aggressives und variables Tennis. Aufgrund ihres sehr offensiven Spielstils erzielt sie viele direkte Punkte, es unterlaufen ihr jedoch auch viele vermeidbare Fehler. Sie selbst beschreibt ihre Spieltaktik auf Sand als eine Kombination ihres starken Aufschlags, dem Vorhand-Topspin und der Longline-Rückhand. Sie bereitet ihre Punkte sorgfältig vor und hat auch die Geduld, auf die passende Gelegenheit zu warten und im richtigen Moment den Winner zu schlagen.

Sowohl die Vorhand als auch die beidhändige Rückhand haben viel Power. Die Vorhand spielt sie mit einem extremen Western-Griff und viel Topspin. Bei Iga Swiateks Roland-Garros-Triumph im Jahr 2020 betrug ihre durchschnittliche Vorhand-Geschwindigkeit 118 km/h – deutlich mehr als bei allen anderen Spielerinnen. Ihre Rückhandgeschwindigkeit ist ebenfalls außergewöhnlich hoch. Sie erreichte bei den French Open 2020 einen Höchstwert von 122 km/h, was wiederum den Top-Wert aller Spielerinnen bedeutet und ungefähr der Rückhandgeschwindigkeit von Dominic Thiem entspricht, der über die schnellste Rückhand bei den männlichen Tennisprofis verfügt.

Swiatek strebt häufig ans Netz und spielt aufgrund ihrer Erfahrung im Doppel auch über einen ausgezeichneten Volley. Ihr erster Aufschlag erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h und einen Durchschnittswert von 166 km/h. Mit diesem sehr druckvollen Aufschlag kann sie den Ballwechsel von Anfang an diktieren und es gelingt ihr meist, die eigenen Aufschlagspiele zu gewinnen.

Iga Swiatek gelingt „Shot des Jahres 2019“

Iga Swiatek variiert geschickt zwischen einem Kick-Aufschlag und einem Slice-Aufschlag, die beide auch als zweite Aufschläge eingesetzt werden. Gerne spielt sie einen Stoppball und andere aufsehenerregende und für die Gegnerin überraschende Schläge. Sie erhielt übrigens mit einem sehenswerten Cross-Court-Drop-Shot von der Grundlinie die Auszeichnung des „Shot des Jahres 2019“ der WTA-Tour.

Iga Swiateks Asics Tennismode bei Tennis-Point kaufen

Bei Tennis-Point findest du eine riesige Auswahl der Top-Produkte aller führenden Tennismarken, welche die Tennisprofis auf der WTA-Tour verwenden – vom Tennisschläger und den Tennissaiten bis hin zur modischen Tennisbekleidung und den Tennisschuhen.

Natürlich kannst du auch Iga Swiateks Racket und die dazu passenden Tennissaiten bei uns bestellen. Iga spielte bei ihrem Grand-Slam-Triumph mit einem Tennisschläger von Prince und ist danach auf einen Tennisschläger von Tecnifibre umgestiegen. Zudem zeigt sie sich auf der WTA-Tour gerne in Tennisbekleidung von Asics.