Taschen-Deals Spare bis zu 60%! Jetzt zuschlagen.

Weich oder hart besaiten? Das sind unsere Top-Empfehlungen

Wie finde ich die ideale Besaitung für meinen Schläger? Was manchen Tennisspielern herzlich egal ist, verursacht bei den besonders akribischen Tüftlern auch schon mal Kopfzerbrechen. Das Thema Besaitung ist schließlich sehr komplex und abhängig von den individuellen Bedürfnissen jedes Spielers und jeder Spielerin.

Es macht nämlich einen großen Unterschied, ob du beispielsweise ein jugendlicher Einsteiger, ein Senior mit Schlagarmproblemen oder ein erfahrener Turnierspieler bist, der mit sehr viel Drall und Power agiert. Mit unserem Saitenberater findest du heraus, welche Saite am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Kilos runter! Trend geht zu weichen Besaitungen

Generell geht der Trend zu weicheren Besaitungen zwischen 20 und 23 kg. Die Zeiten sind vorbei, als Profis wie Thomas Muster ihren Schläger mit 30 kg und kleinem Kopf ins Eisfach legten, um ein noch griffigeres Gefühl beim Treffpunkt zu erzeugen. Aktuelle Extrembeispiele wie Laura Siegemund oder Adrian Mannarino, die ihre Rackets mit etwa neun bis zehn kg besaiten lassen, sind allerdings auch die Ausnahme.

Unsere Experten Dirk und Patrice sind der Glaubensfrage auf den Grund gegangen und stellen euch jeweils fünf Top-Empfehlungen für weiche und harte Besaitungen vor. Dabei haben sie sich der kompletten Bandbreite aus runden, eckigen, soften, angerauten multifilen sowie monofilen Saiten aus Polyester und Naturdarm bedient.

Diese fünf Empfehlungen eignen sich besonders für weiche Besaitungen

HEAD Lynx Tour
Die Saite ist speziell für härtere Schläge hergestellt, sodass sie auch bei größter Power keine Probleme bekommt. Das 6-Kanten-Design der Co-Polyester-Saite ermöglicht eine ultimative und absolut grandiose Mischung aus Kontrolle und Spin.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Die neongelbe Variante spielt sich weicher als die schwarze.

Luxilon 4G Rough
Die extra langlebige Tennissaite mit Biss. Das ultimative Luxilon-Upgrade für noch exzellentere Spieleigenschaften mit Tour-Feeling! Die Luxilon 4G Rough ist strukturierter als der Vorgänger. Das neue Oberflächen Denting macht die Saite perfekt für lange ausdauernde Spiele, ohne an Spannung und Komfort einzubüßen. Gleichzeitig überträgt sie Power und Spin optimal auf den Ball für ein hochklassiges tourinspiriertes Spielgefühl.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Runter auf 22 kg gehen. Dadurch spielt sich die aufgeraute Saite softer und es entsteht ein höhrbares Knirschen beim Spin.

Solinco Hyper-G
Besonders gut eignet sich die Solinco Tour Bite für Spieler, die an einer guten Beschleunigung und optimalen Spins interessiert sind, ohne die gefühlvolle Kontrolle zu verlieren. Mit der Solinco Tour Bite Saite ist durch die eckige Ausformung eine präzise Ballangabe ebenso gewährleistet wie eine hohe Beschleunigung und ein optimaler Spin. Durch ihre geschmeidige Beschaffenheit sorgt sie zudem für eine armschonende Spielweise, ohne Gefühl und Kontrolle bei den Schlägen zu verlieren.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Tolle Polyestersaite für Power und Spin, die im US-Collegetennis und bei Kevin Krawietz sehr beliebt sind. Die neongrüne Saite fällt auf und eignet sich ideal für 19 bis 20 kg.

Tecnifibre Triax
Sehr sportliche Multifilament-Saite mit nachgewiesener Haltbarkeit, Spin-Performance und Festigkeit. PU HD INSIDE: 100% Elastizität für direktes Feedback und gute Ballkontrolle. Hergestellt mit einem hohen Anteil an neuartigen Fasern “Thermo Polyester Improved” (50%). SPL: (Silicium Pyrogéné Lubritec) Anti-Abriebs-Coating zur Verbesserung der Lebensdauer.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Multifile Saiten fangen an zu wandern, wenn sie zu weichbespannt sind. Hier sind jedoch 50 % der Filamente aus Polyester. Dadurch hält sie zwar etwas kürzer als eine Polyestersaite, ist aber deutlich armschonender.

Babolat VS Touch Natural Gut
Das 12m lange Touch VS Saitenset verspricht athletischen Genuss auf dem Platz! Hohe Spannungsstabilität und eine vereinfachte Schlägerbespannung sind längst nicht alle Vorteile der komfortablen Saite. Durch die fortschrittliche Thermogut-Technologie gewährleistet sie außerdem hohe Feuchtigkeitsresistenz, während durch die BT7-Technologie die Haltbarkeit optimiert wird, sodass einem erfolgreichen Spiel nichts mehr im Weg steht.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Eine Naturdarmsaite muss weich besaitet sein, um ein Maximuman Touch und Armschonung zu bieten. Der verhätnismäßig hohe Preis lohnt sich aber.

Diese fünf Empfehlungen eignen sich besonders für harte Besaitungen (25 - 30 kg)

Babolat RPM Soft
Suchst du nach einer weicheren Monofilament-Saite für deinen Arm? Dann entdecke eine der neuesten Innovationen, die das Beste aus zwei Welten vereinet. Die neuen RPM SOFT Polyamid-Monofilamentsaiten sind stabiler als Multifilament- und komfortabler als Polyester-Monofilament-Saiten.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Elastische, bewegliche Polyestersaite, die sehr weich und dehnbar ist, aber nicht zu weich bespannt werden sollte. 25 bis 26 kg sind kein Problem.

ATP Real Energie
Die Saite für den Künstler auf dem Platz, für den Kontrolle und Berührung Hand in Hand gehen.
Vorteile:  Co-Polyster-Saite – lange Haltbarkeit, gute Kontrolle, guter Armschutz, elastisch durch weiche Polyesterschnur
Empfehlung von Dirk & Patrice: Viel Leben drin. 25 kg aufwärts besaiten, um von maximaler Kontrolle zu profitieren.

ISO Speed Pyramid
Die Pyramid ist eine aus einem Stück bestehende (monofile) Polyestersaite. Die Fertigungsart und ihr dreieckiger Saitenquerschnitt eröffnen Top-Spin- und Slice-Spielern ungeahnte Möglichkeiten. Das angenehme Spielgefühl, die einzigartige Form und ihre außerordentliche Haltbarkeit werden der Pyramid durch einen zweiten Erhitzungsprozess, das „double heating“, verliehen. Durch den zweiten Erhitzungsprozess werden Unregelmäßigkeiten ausgeglichen und innere Spannungen beseitigt.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Keine „Stacheldrähte“. Dreieckige, weiche Saite greift richtig in den Ball und springt gut in Ursprungsposition zurück. 24, 25 kg aufwärts sind möglich.

Luxilon ECO Rough
Die LXN Eco Power ist eine langlebige, strapazierfähige Konstruktion, die auf Power, Spin und Kontrolle ausgerichtet ist, aber bei delikaten Schlägen auch Fehler verzeiht. Diese sechseckige Saite wurde für Allround-Spieler entwickelt, die ihr Spiel verbessern und eine nachhaltige Wahl treffen wollen. Sie fasst den Ball bei Kontakt und erzeugt zusätzlichen Spin, um Ihre Schläge im Spielfeld zu halten. Sie ist die erste Saite, die zu 100% aus recycelten Materialien hergestellt wird.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Raues Spielgefühl und guter „snap back Effekt“. Erzeugt viel Drall auf den Ball und wandert nicht, wenn sie härter bespannt ist.

Tecnifibre X-One Biphase
Mit der neuen Tecnifibre X-One Biphase machst Du ganz schnell große Fortschritte. Die Saite verfügt über eine der fortschrittlichsten Technologien auf dem Markt und gewährt Dir einen extra starken Touch. Die einzigartige Spannungskonstanz verhindert, dass Deine Saite irgendwann nach gibt und hält die Bespannung auf Dauer hoch.
Empfehlung von Dirk & Patrice: Sehr armschonende und elastische multifile Saite. Touch wie bei einer Naturdarmsaite von vor 20 bis 25 Jahren. 25 bis 26 kg eignen sich sehr gut, um ein weiches Schlaggefühl zu erzeugen.
MIT WIE VIEL TOPSPIN SPIELST DU WIRKLICH?
SEI TEIL UNSERER community