10% Extra-Rabatt auf alles von Nike! Code: “NIKE10” Jetzt sparen!

Naomi Osaka

11 Artikel
Sortieren nach:
Filtern
Tennisbekleidung (8 Artikel)
Nike
CHF 50,00 CHF 45,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 55,00 CHF 51,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 13,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 13,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 120,00 CHF 97,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Neu
Nike
CHF 100,00 CHF 74,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 55,00 CHF 43,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Nike
CHF 55,00 CHF 45,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:
Tennissaiten (2 Artikel)
Yonex
Monofil
CHF 17,00 CHF 14,90
Sofort verfügbare Größen:
-32%
Yonex
Monofil
CHF 195,00 CHF 131,90
Sofort verfügbare Größen:
Tennisschuhe (1 Artikel)
Nike
Allcourtschuh
CHF 170,00 CHF 131,90
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
10% Extra-Rabatt
Code: NIKE10
Sofort verfügbare Größen:

Naomi Osaka – Tennis-Ass aus Japan

Die japanische Tennisspielerin Naomi Osaka wurde am 16. Oktober 1997 in Osaka, Japan, geboren. Ihre Mutter Tamaki Osaka stammt von der nördlichen Hauptinsel Hokkaido. Vater Leonard „San“ François kommt aus Haiti und lernte Naomis Mutter während eines Urlaubs auf Hokkaido kennen. Naomi Osaka hat eine ältere Schwester, Mari, die ebenfalls Tennisprofi ist. Weil sie einen Schwarzen geheiratet hatte, wurde Tamaki von ihrem Vater verstoßen. Auch wenn Naomi Osaka damals noch sehr jung war, ist diese bittere Erfahrung der Mutter einer der Gründe für ihr Engagement gegen Rassismus.

Als Naomi drei Jahre alt war, siedelte die Familie in die USA über, nach Long Island im Bundesstaat New York, wo sie zunächst bei ihren Großeltern lebten. An ihrem 22. Geburtstag entschied Naomi Osaka sich für die japanische Staatsbürgerschaft, da sie für Japan bei den Olympischen Spielen in Tokio antreten wollte und die Eltern bereits früh beschlossen hatten, dass die Kinder für ihr Geburtsland antreten würden. Nach japanischem Recht müssen Bürger mit doppelter Staatsbürgerschaft sich bis zur Vollendung des 22. Lebensjahres für eine der beiden Nationalitäten entscheiden.

Spielstil und erste Schritte von Naomi Osaka 

Inspiriert von den Williams-Schwestern, die er bei den French Open 1999 vom Fernseher aus bewunderte, beschloss Osakas Vater, seinen beiden Töchtern Tennis beizubringen. Sein Vorbild war Richard Williams, der Vater von Venus und Serena, der ohne eigene Tenniserfahrung seine beiden Töchter so erfolgreich trainiert hatte. So fing Naomi Osaka bereits im Alter von drei Jahren mit Tennis an. Wegen der besseren Trainingsbedingungen zog die Familie im Jahr 2006 nach Florida. Als Naomi 15 war, trainierte sie unter Coach Patrick Tauma an der ISP Academy.

Naomi Osakas Tennis ist geprägt von einem aggressiven Grundlinienspiel. Die 1,80 Meter große Rechtshänderin spielt eine beidhändige Rückhand und verfügt über eine kräftige Vorhand, die bereits mit 16 Jahren Spitzengeschwindigkeiten von 160 Stundenkilometern erreichte. Und mit ihrem Aufschlag, der bis zu 200 Stundenkilometer schnell wird, gehört sie zu den härtesten Serviererinnen auf der WTA-Tour. Die Matches von Osaka sind in der Regel geprägt von vielen Winnern, der Schlüssel zu ihrem Erfolg liegt jedoch darin, dass sie lange Rallys in der Regel zu gewinnen weiß. Darin spiegelt sich der Reifeprozess der Japanerin wieder, die als junge Spielerin eher schüchtern war und noch nicht über die mentale Stärke verfügte, um solche langen Ballwechsel für sich zu entscheiden.

Meilensteine auf dem Weg zur Weltspitze 

Naomi Osaka hat nie auf der Juniortour gespielt und nur an wenigen Jugendturnieren teilgenommen. Stattdessen trat sie an ihrem 14. Geburtstag im Jahr 2011 direkt auf dem ITF Women's Circuit an. Drei Jahre später spielte sie bereits ihr erstes WTA-Turnier in Stanford, wo sie es bis in die zweite Runde schaffte. Im Jahr 2016 qualifizierte sie sich in Melbourne für ihr erstes Grand-Slam-Turnier, wo sie es auf Anhieb bis zur dritten Runde schaffte. Zu dieser Zeit begann Osaka als Tennisspielerin zu reifen und kontinuierlich im WTA-Ranking nach oben zu klettern, was den japanischen Tennisverband auf sie aufmerksam machte, für den sie 2017 erstmals im Fed-Cup antrat.

Im März 2018 gewann sie dann ihren ersten WTA-Titel, und zwar das prestigeträchtige Masters in Indian Wells, wo sie im Finale ihre Gegnerin Darja Kassatkina glatt in zwei Sätzen besiegte. Wenige Monate später konnte sie bei den US-Open – als erste Japanerin überhaupt – ihren ersten Grand Slam-Erfolg feiern, wo sie gegen ihr Vorbild Serena Williams mit 6:2 und 6:4 gewinnen konnte. Mit diesem Sieg verbesserte sie sich auf Platz 7 in der Weltrangliste, das erste Mal überhaupt, dass sie in den Top 10 geführt wurde. Mit den Australian Open 2019 gewann Naomi Osaka durch einen Dreisatzsieg über Petra Kvitová das zweite Grand-Slam-Turnier hintereinander. Durch diesen Sieg wurde sie als erste asiatische Tennisspielerin der Geschichte zur Nummer 1 im Damentennis.

Welchen Tennisprodukten Naomi Osaka vertraut 

Wie jede Tennisspielerin und jeder Tennisspieler weiß, sind hartes Training und eine gute Matchvorbereitung zwar eminent wichtig, aber eben nicht alles, um erfolgreich Tennis spielen zu können. Dazu gehört auch eine Tennisausrüstung, auf die man sich voll und ganz verlassen kann. Denn nur, wenn man sich auf dem Court rundum wohl fühlt, kann man sich hundertprozentig auf das Match konzentrieren. Deshalb vertraut Naomi Osaka bei ihrer Tennisbekleidung auf Nike. Sie hat mit dem Sportartikelhersteller aus den USA sogar eine eigene Kollektion entworfen, die mit ihrem Monogramm versehen ist. Ihre Tennisschläger und -saiten bezieht Osaka vom japanischen Tennisspezialisten Yonex.

Wenn auch du dich – zumindest was das Equipment angeht – wie dein Tennisidol Naomi Osaka professionell ausstatten möchtest, findest du alles Dazugehörige hier bei Tennis-Point. Schau' dich in Ruhe in unserem Tennis-Onlineshop um und bestelle ganz bequem von zu Hause aus deine Tennisprodukte von Naomi Osaka. Wir haben auch immer wieder tolle Sonderangebote und Rabattaktionen für dich, es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Und dank unseres 100 Tage Geld-zurück-Versprechens gehst du keinerlei Risiko ein. Das kannst du dir dann für den Tennisplatz aufsparen, wenn du deinen Gegnerinnen in deiner neuen Ausrüstung die Bälle um die Ohren schlägst. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Auswahl!