10% Extra-Rabatt auf alles von Nike! Code: “NIKE10” Jetzt sparen!

Lorenzo Sonego

3 Artikel
Sortieren nach:
Filtern
Tennisbekleidung (1 Artikel)
Sale -44%
Mizuno
CHF 60,00 CHF 33,90
Sofort verfügbare Größen:
Tennisschläger (1 Artikel)
Wilson
Turnierschläger
CHF 310,00 CHF 249,90
Sofort verfügbare Größen:
Griffbänder (1 Artikel)
-28%

Lorenzo Sonego: Der Favoritenschreck aus Italien

Der italienische Tennisspieler Lorenzo Sonego ist einer der aufstrebenden Spieler auf der ATP-Tour. Mit dem überraschenden Sieg über Novak Djokovic im Viertelfinale des ATP-500-Turniers in Wien rückte er als „Favoritenschreck“ im Oktober 2020 in den Fokus der Tennisszene.

Lorenzo Sonego wurde am 11. Mai 1995 in Turin geboren. Erst im Alter von elf Jahren begann er mit dem Tennissport. Er wurde dabei von Gipo Arbino trainiert, der bis heute sein Trainer geblieben ist. Großen Einfluss auf seine Tenniskarriere hatte auch sein Vater Giorgio. Zur Familie gehören zudem seine Mutter Federica und die Schwester Francesca.

Lorenzos große Tennishelden in der Jugendzeit waren Roger Federer und Jo-Wilfried Tsonga. Er spielt in seiner Freizeit gerne Fußball und unterstützt dabei sein Lieblingsteam, den FC Turin. Seinen Urlaub verbringt er bevorzugt in Sardinien und damit in heimischen Gefilden.

Lorenzo Sonegos ATP- und Challenger-Erfolge

Der 1,91 Meter große Rechtshänder Lorenzo Sonego spielte von 2013 bis 2015 auf der Future-Tour und gewann 2015 zwei Titel im Einzel und im Doppel. Im Jahr 2016 gelang ihm der Sprung zur ATP-Challenger-Tour. Dort sicherte er sich mehrere Titel bei Challenger-Turnieren, unter anderem im Oktober 2017 in St. Ulrich in Südtirol gegen den Deutschen Tim Pütz mit 6:2 und 6:2 auf einem Hartplatz.

Erfolgreich spielte er auch auf Sandplätzen im September 2018 und 2019 in Genua und gewann dort in beiden Jahren das Endspiel – gegen Dustin Brown mit 6:2, 6:1 sowie gegen den Spanier Alejandro Davidovich Fokina mit 6:2, 4:6 und 7:6. Bereits im Jahr 2018 war Sonego bei allen vier-Grand Slam-Turnieren am Start und schaffte es bei den Australian Open und den US Open jeweils bis in die zweite Runde. Ein großer Meilenstein in Lorenzo Sonegos Tenniskarriere war der Turniersieg im Juni 2019 auf einem Rasenplatz in Antalya. Hier konnte er sich gegen drei gesetzte Spieler erfolgreich durchsetzen und gewann auch das Finale gegen den Serben Miomir Kecmanovic mit 6:7, 7:6 und 6:1.

Lorenzo Sonegos Tennismode bei Tennis-Point kaufen

Wenn du die Mizuno-Tennisbekleidung von Lorenzo Sonego tragen oder den Tennisschläger von Wilson spielen möchtest, findest du die Produkte in unserem Tennis-Shop. Wir bieten dir eine große Auswahl an Tennisartikeln aller führenden Marken, sodass du dich optimal auf deine Matches vorbereiten kannst und dabei mit der gleichen Ausstattung glänzt wie die Tennisprofis.